Spende an Helfer vor Ort

Die Stiftung der AWO Peiting hat den „Helfern vor Ort“ (HvO) für ihre Arbeit eine Spende von € 500,00 übergeben.

Die Gruppe muss ihre Arbeit durch Spenden finanzieren, deshalb war ihr Leiter Thomas Zimmerer darüber sehr erfreut.
Adolf Kapfer: nach unserer Satzung können wir neben sozialen auch gemeinnützige Einrichtungen unterstützen

Die Gruppe HvO leistet ihre Dienste vorwiegend in Peiting und Schongau. Im Jahr 2017 waren von den 262 Einsätzen 204 in Peiting und 44 in Schongau. Insgesamt wurden 3179 Kilometer an Fahrleistung erbracht!

An ehrenamtlichen Helfern stehen üblich 10 bis 12 Personen zur Verfügung. derzeit können sie aber nur auf 5 Helfer zurückgreifen. Wer Interesse an dieser Hilfstätigkeit für die Allgemeinheit hat, ist gerne gesehen. Er kann sich bei Thomas Zimmerer (Tel 08861-6908436) melden!

Unser Bild zeigt den Leiter Thomas Zimmerer, links seine Frau Karolin und Stellvertreterin und Adolf Kapfer Vorsitzender der Stiftung

Spende durch die „Peitinger Sozial- und Bürgerstiftung“

Die „Peitinger Sozial- und Bürgerstiftung“ überreicht eine Spende für die Jugenarbeit der Wasserwacht in Höhe von 500€.

 

Homepage ist online

Herzlich Willkommen auf der Homepage des AWO Ortsvereins Peiting.

Die Seit ist nun online. Momentan befinden wir uns noch beim befüllen der Seite. Wir bitte Sie deshalb um Nachsicht, wenn noch nicht alles Aktualisiert ist.

Sollten Sie Verbesserungsvorschläge haben, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung.

Ihr Vorstand des AWO Ortsvereins Peiting

Weihnachtsfeier 2017

20171216_144021

Weihnachtsfeier 17.12.16

Am Samstag den 17. Dezember 2016 findet wieder die jährliche Weihnachtsfeier des AWO-Ortsvereins Peiting statt.

Diesmal ab 14.00 Uhr im Gasthof Keppeler.